Fachwerk-Schulprojekt in Einbeck

Fachwerk-Schulprojekt in Einbeck

„Fachwerk allumfassend“ in EinbeckDas Projekt „Fachwerk allumfassend“ ist in Einbeck angekommen. Schüler einer 6. Klasse des Gymnasiums Goetheschule waren in ihrer Stadt unterwegs, um das Fachwerk zu erforschen. Gästeführerin Marion Bartels führte die...
Tag der Städtebauförderung 2019

Tag der Städtebauförderung 2019

Tag der Städtebauförderung am 11. Mai 2019 in Osterode am Harz Es rappelt im Quartier! Aufbruch ins Morgen. Ort: Johannistorplatz Anschrift: Johannistorstraße 10, 37520 Osterode am Harz 11:00 Uhr Johannistorplatz : Infos zu Stadtsanierung und Archäologie 12:00 Uhr...
Vorschulkinder in der Berufsschule

Vorschulkinder in der Berufsschule

Der Kindergarten aus Duderstadt-Breitenberg besuchte am Dienstag, den 30. April im Rahmen des Schulprojektes „Fachwerk allumfassend“ die BBS Duderstadt. Zehn Kinder im Vorschulalter waren gekommen, um den Berufsschülern in den Werkstätten für Holzverarbeitung und...
Fachliche Schulung der Gästeführer

Fachliche Schulung der Gästeführer

Stadtbaugeschichte und Fachwerkarchitektur in den Mitgliedsstädten des Fachwerk5Ecks standen auf dem Programm der Gästeführerinnen und Gästeführer aus Duderstadt, Einbeck, Hann. Münden, Northeim und Osterode am Harz. Organisiert vom Fachwerk5Eck und den Partnerstädten...
Fachwerk allumfassend in Northeim

Fachwerk allumfassend in Northeim

Fachwerk-Schulprojekt diese Woche in NortheimDas Projekt „Fachwerk allumfassend“ ist in Northeim angekommen. Diese Woche sind 8 Schüler der 8. Klasse der Erich-Kästner-Schule in ihrer Stadt unterwegs, um das Fachwerk zu erforschen. Am Montag erklärte die...
Zum Vorbeiradeln zu schade

Zum Vorbeiradeln zu schade

Mit dem Fahrrad das Fachwerk5Eck entdecken: Landschaftlich abwechslungsreich können Radfahrer auf bestehenden überregionalen Fahrradwegen, wie etwa dem Leine-Heide-Radweg das Leinetal erkunden, entlang der Weser auf dem Weser-Radweg radeln, auf dem...

NEWSLETTER ANMELDUNG

Sie leben im Fachwerk-Fünfeck? Sie möchten sich informieren oder engagieren? 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@fachwerk5eck.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prüfen Sie Ihren Posteingang und den Spamordner, um Ihr Abonnement zu bestätigen.