Natur erleben mit der ganzen Familie

Wanderungen mit der Familie bei Osterode

Um Osterode am Harz gibt es viele familienfreundliche Rundwanderwege für Tagestouren in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden, die zu schönen Einkehrmöglichkeiten führen, beispielsweise zur Hanskühnenburg.
Beliebt bei Familien sind die Wanderpässe und Stempelstellen der Harzer Wandernadel. Wanderpässe erhalten Interessierte in der Touristinformation Osterode. Damit beginnt
besonders für Kinder eine spannende Schnitzeljagd, um als erste an der nächsten Stempelstelle anzukommen. Wie auf einer Schatzsuche gelangen die Stempelsammler so zu den schönsten Aussichtspunkten. Schon mit elf Stempeln im Pass werden Kinder bis elf Jahren zu Wanderprinzen und Wanderprinzessinnen gekürt und können dann beispielsweise als „Mats VI. von Braunschweig“ oder „Aurelia III. von Berlin“ einen Button und eine Urkunde erwerben.

Infos zur Harzer Wandernadel unter
harzer-wandernadel.de

Natur erforschen im Harz

Ein besonderer Tipp, nicht nur für Familien, ist ein Besuch in der Waldvogelstation nahe der Sösetalsperre im Harz. 50 verschiedene heimische Vogelarten, Störche, Kaninchen, Hühner ein zahmer Uhu und ein Barfußpfad  warten dort auf kleine und große Naturforscher. In der kleinen Nationalpark Infostelle in Riefensbeek-Kamschlacken erfährt man viel Wissenswertes über den Ort, den Nationalpark Harz und den Bau der Sösetalsperre.

Infos zur Waldvogelstation unter
osterode.de // Waldvogelstation

Hochseilgarten im Solling

Ein Kletterabenteuer für die ganze Familie bietet der Hochseilgarten TreeRock bei Siberborn im Solling. Mit Gurt und Helm gesichert können insgesamt 91 Kletterstationen auf acht Parcours erklommen werden. Zusätzlich gibt es den MiniRock Kinderkletterpark mit zwei Routen für Kinder ab 3 Jahren.

Mehr Infos unter
www.treerock.de

Naturerlebniszentrum Gut Herbigshagen

Auf einem alten Gutshof hat heute die Heinz Sielmann Stiftung ihren Sitz. Hier kann auf einem interaktiven Naturlehrpfad die heimische Flora und Fauna erkundet werden. Bauerngarten, Insekten-Nistwand, Damwildgehege, Ökobauernhof und vieles mehr laden zu lehrreichen Ausflügen in die Natur ein.

Öffnungszeiten
Naturerlebniszentrum: April bis Oktober täglich 11:00 – 18:00 Uhr, November bis März täglich 11:00 – 17.00 Uhr
Hofcafé: Täglich 12:00 – 17:00 Uhr

Weitere Infos unter
www.sielmann-stiftung.de

Ponyhof Wulften

Neben Ponyreiten in der wunderbaren Natur am Harz, gibt es einen Streichelzoo und viele Tiere zum Anschauen und Füttern. Bauernhoftiere warten hier ebenso wie Lamas, Alpakas, Wallabys und echte Film-Rentiere auf kleine und große Gäste. Ein besonderes Highlight ist ein Picknick mitten im Freigehege.

Alle Infos unter
www.ponyhof-wulften.de

Traumspielplatz Seeburg

Seestraße 12, Seeburg
Direkt am Seeburger See warten ein großes Piratenschiff und viele weitere Spielgeräte darauf von kleinen Abenteurern erklommen zu werden. Rutschen, Schaukeln, eine Seilbahn, ein Trampolin und viele Klettermöglichkeiten versprechen Abwechslung für Kinder bis 14 Jahren.

 

Tier- und Wildparks

Vom Esel bis zum Greifvogel können kleine und große Besucher:innen in den verschiedenen Wildparks der Region heimische, aber auch einige exotische Tiere bestaunen und kennenlernen.

Wildpark Hardegsen
Mehr als 100 Tiere aus 20 Haus- und Wildtierarten leben im familiären Wildpark Hardegsen am Tor zum Solling.
wildpark-hardegsen.de

Schmetterlingspark Uslar
Die große Tropenhalle mit einer bunten Farbenpracht an tropischen Schmetterlingen und entsprechender Bepflanzung eignet sich als Ausflugsziel für Familien bei jedem Wetter.
schmetterlingspark.org

Bärenpark Worbis
Hier erhalten Bären und Wölfe aus schlechter Haltung ein naturnahes und tiergerechtes zweites Zuhause und können von Besucher:innen in ihrem natürlichen Habitat bestaunt werden.
baer.de // Alternativer Bärenpark Worbis

Tierpark Sababurg
Im ältesten, in seinem ursprünglichen Areal erhaltenen Tiergarten Deutschlands grasen Ponys, Ziegen, Esel und viele weitere Tierarten auf großzügigen, 440 Jahre alten Weiden.
tierpark-sababurg.de

Erlebnispark Ziegenhagen
Streichelzoo und Freizeitpark in einem – das erwartet Sie im Erlebnispark Ziegenhagen.
erlebnispark-ziegenhagen.de

Wildpark Neuhaus
Im Wildpark Neuhaus kann man die natürliche Vielfalt des Solling komprimiert auf 50 Hektar erleben.
www.wildparkhaus.de/wildpark

Bergwildpark Meißner
Neben großzügigen Volieren und Wildtiergehegen, in denen fast alle heimischen Wildtierarten zu bestaunen sind können sich Kinder auf einem spannenden Abenteuerspielplatz austoben.
bergwildpark-meissner.de

Mittelalterdorf Steinrode

Das mittelalterliche Modelldorf Steinrode ist ein außerschulischer Lernort, in dem Kinder und Jugendliche Geschichte, Natur und Handwerken erleben und erfahren können. Sonntags von 11 bis 17 Uhr für Besucher*Innen geöffnet.

Weitere Infos unter
www.steinrode.de

Waldbühne Bremke

Zwischen Kiefern und Heidelbeeren lädt die Waldbühne Bremke zu Theaterstücken und Musikveranstaltungen für die ganze Familie ein.

Aktueller Spielplan und weitere Infos unter
www.waldbuehne-in-bremke.de

Weitere Aktivitäten für Familien in Südniedersachsen

Barfußpfad Nienhagen

Mit Klettermöglichkeiten und verschiedenen Bodenbelägen wie Sand, Holz, Steinpflaster, Schlamm und mehr ist der 2,5 Kilometer lange Barfußpfad ein Erlebnis für die ganze Familie. Weitere Infos unter www.naturpark-muenden.de

Naturerlebnispark Lerbach

Der NaturErlebnisPark Lerbach ist ein Ort der Ruhe und Entspannung. Neben einem Kinderspielplatz, einem Naturteich und einem Wasserfall gibt es einen Grillplatz, eine Boulebahn, sowie zwei Hexenhäuschen für Übernachtungen und eine Harzer Köte für Veranstaltungen. Infos unter www.lerbach.de/~naturerlebnis

NEWSLETTER ANMELDUNG

Sie leben im Fachwerk-Fünfeck? Sie möchten sich informieren oder engagieren? 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@fachwerk5eck.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prüfen Sie Ihren Posteingang und den Spamordner, um Ihr Abonnement zu bestätigen.