Radtouren rund um Einbeck

Einbeck liegt direkt an den Radfernwegen Leine-Heide-Radweg und Europa-Radweg R1 bzw. der D-Route 3 (Münsterland bis an die Oder).

Von Einbeck aus können Gäste wunderbar eine Tagesrundtour von ca. 25 – 27 km in die Einbecker Umgebung unternehmen. Beispielsweise können die beschilderten Radrundwege „Salz & Burgen“ und „Brücken & Grenzen“ gefahren werden. Man kann sich sogar die GPX-Daten zu den einzelnen Touren herunterladen.
Einbeck bietet sich für eine Radtour entlang der Leine oder über die Hügellandschaft an, denn die Natur im Leinetal ist vielfältig. Wer mit Kindern unterwegs ist, kann sich auf diese kleine Tour begeben und am Spielplatz in Kuventhal ein Picknick oder eine Entspannungspause machen.

Also…rauf auf’s Rad und rein in die Natur, um die Umgebung zu erkunden! Hier erhalten Sie Tipps, um Einbeck auf dem Rad zu entdecken.

Weitere Informationen:
Tourist-Information der Stadt Einbeck
Eickesches Haus l Marktstraße 13 l 37574 Einbeck
Tel.: 05561 / 916 555
E-Mail: touristinfo@einbeck.de
www.einbeck-tourismus.de

LEINE-HEIDE-RADWEG ETAPPE 2

LÄNGE: 71 km
ZEIT: 4,5 stunden
SCHWIERIGKEIT: MITTEL

EUROPARADWEG R1 ETAPPE 7

LÄNGE: 43,8 km
ZEIT: 4 stunden
SCHWIERIGKEIT: MITTEL

EUROPARADWEG R1 ETAPPE 8

LÄNGE: 60,8 km
ZEIT: 6 stunden
SCHWIERIGKEIT: MITTEL

Brücken und Grenzen

Der Rundweg verläuft ca. 27 Kilometer im nordwestlichen Stadtgebiet durch eine abwechslungsreiche Landschaft mit vielen kleinen Wäldchen, weitläufigen Feldern und Hügelkuppen mit wunderschöner Sicht in die Landschaft. Die meiste Zeit radelt man fernab von lauten Straßen von einem idyllischen Dorf ins nächste.

LÄNGE: ca. 27 km
ZEIT: 2-5 Stunden
SCHWIERIGKEIT: mittel

SALZ UND BURGEN

Der Rundweg verläuft ca. 25 km im südöstlichen Stadtgebiet durch eine abwechslungsreiche Landschaft entlang kulturell interessanter Sehenswürdigkeiten. Man radelt während der Tour auf separaten Radwegen entlang von Landstraßen, Kfz-armen Kreisstraßen und Feldwegen.

LÄNGE: ca. 25 km
ZEIT: 2-5 Stunden
SCHWIERIGKEIT: leicht

NEWSLETTER ANMELDUNG

Sie leben im Fachwerk-Fünfeck? Sie möchten sich informieren oder engagieren? 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@fachwerk5eck.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prüfen Sie Ihren Posteingang und den Spamordner, um Ihr Abonnement zu bestätigen.