Radfahren im Fachwerk5Eck

Auf dem Rad (oder zu Fuß) – die Landschaft in Südniedersachsen lädt dazu ein, sie zu erkunden. Wir haben ausgewählte Wander- und Radrouten rund um die fünf malerischen Fachwerkstädte des Fachwerk5Ecks zusammengestellt. Viele weitere Outdoortipps rund um das Fachwerk5Eck gibt es in der Broschüre Aktiv im Freien.

In welche Stadt soll es gehen?

Radwege rund um die Städte:

 

Duderstadt

Entdecken Sie Radwege im Eichsfeld rund um Duderstadt

Hier entlang

Einbeck

Erleben Sie Einbeck und den Solling mit dem Rad.

Hier entlang

Hann. Münden

Touren Sie entlang von Werra, Fulda und Weser.

Hier entlang

Northeim

Erkunden Sie die Seenplatte, den Harz und vieles mehr rund um Northeim.

Hier entlang

Osterode am Harz

Starten Sie von Osterode in ein Abenteuer im Harz.

Hier entlang

Der Fachwerk5Eck-Radrundweg

Die historischen Altstädte des Fachwerk5Ecks lassen sich dank gut ausgebauter und beschilderter (Fern-)Radwege auch mit dem Fahrrad erkunden. Von Stadt zu Stadt führen die Wege durch die abwechslungsreiche Landschaft Südniedersachsens. Viele Abschnitte führen sanft mit wenigen Steigungen entlang der Flüsse Leine, Rhume, Söse und Garte oder idyllisch entlang alter Bahntrassen. Vereinzelte Steigungen werden am Ende immer mit herrlichen Ausblicken belohnt. Naturhighlights wie die Northeimer Seenplatte, das Vogelschutzgebiet Leinepolder oder die türkisblaue Rhumequelle bieten ideale Rastmöglichkeiten. Unterwegs laden die fünf schmucken Fachwerkstädte mit ihren Sehenswürdigkeiten zu einem Stadtrundgang ein.

Die große Fachwerk5Eck-Rundtour lässt sich sehr gut in die vier unten beschriebenen Etappen oder sogar noch weiter aufteilen, sodass Tagestouren ganz nach eigenen Wünschen geplant werden können. Hilfreich sind dabei auch die vorhandenen Regionalbahnanbindungen in Einbeck-Salzderhelden, Northeim, Osterode, Hann. Münden und Göttingen. Einen Überblick über die Routenführung bietet die Fachwerk5Eck-Erlebniskarte, die im Downloadbereich oder in den Tourist-Informationen kostenlos zusammen mit dem Fachwerk5Eck-Reiseführer erhältlich ist.

Die vier Streckenabschnitte des Fachwerk5Eck-Radwegs

NEWSLETTER ANMELDUNG

Sie leben im Fachwerk-Fünfeck? Sie möchten sich informieren oder engagieren? 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@fachwerk5eck.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prüfen Sie Ihren Posteingang und den Spamordner, um Ihr Abonnement zu bestätigen.