AKTUELLES AUS DEM PROJEKT

Hier finden Sie alle Meldungen zum Projekt Fachwerk5Eck.


Weihnachtsmärkte und Lichterglanz im Fachwerk5Eck

Auch in unseren historischen Altstädten wird es weihnachtlich. Die Weihnachtsmärkte in Duderstadt und Hann. Münden wurden in diesem Jahr coronabedingt abgesagt. Dank neuer Winterbeleuchtung und dem Lichterzauber in Hann. Münden erstrahlen aber auch hier die Altstädte...

mehr lesen

Ticketvorverkauf für Festival Denkmalkunst-Kunstdenkmal

+++ Aktuelle Information vom 29.11.: Aufgrund von Papiermangel kann der Ticketvorverkauf für die Hart-Tickets nicht wie angekündigt zum 1. Dezember starten, sondern wird sich um ca. 2 Wochen verschieben. E-Tickets sind nicht betroffen. Diese können ab 1. Dezember über...

mehr lesen

Sanierung des Rathauses Hann. Münden

Der erste Bauabschnitt der Sanierung des historischen Rathauses in Hann. Münden ist beendet. Eine umfangreiche Bildergalerie auf der Website der Stadt zeigt für alle Interessierten Fotoaufnahmen von vor, während und nach den Arbeiten. Zu sehen ist, dass das Gebäude...

mehr lesen

Sanierungsbeispiel am Rollberg in Osterode

Sanierungsbeispiel Nummer fünf: Der Rollberg gehört heute nicht mehr zu den Haupteinkaufsstraßen in Osterode. Deshalb wurde das geschichtsträchtige Ladenlokal im Erdgeschoss der Nummer 15 nun zu einer hellen und geräumigen Wohnung umgebaut.   Mehr Infos und Bilder der...

mehr lesen

Austausch mit dem Baukulturdienst Weser-Leine

Der Baukulturdienst Weser-Leine hat das Fachwerk5Eck besucht. Auf Einladung unseres Arbeitsauschusses mit Vertreter:innen aus den Baufachämtern haben Manfred Röver, Robert Große und Ylva Cohrs-Müller von der Geschäftsstelle mit Sitz im Schaumburger Land ihr...

mehr lesen

Erster FachwerkKulturSommer in Einbeck

Das letzte Wochenende im September steht ganz im Zeichen des Fachwerks. Der erste FachwerkKulturSommer in Einbeck lädt Besucherinnen und Besucher am 25. und 26. September mit Aktionen, Informationen, Stadtführungen und dem verkaufsoffenen Sonntag in die Einbecker...

mehr lesen

Tag des offenen Denkmals 2021

Unter dem Motto "Sein & Schein - in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege" findet bundesweit am 12.09.2021 der Tag des offenen Denkmals hybrid, als Kombination von virtuellen und Veranstaltungen vor Ort, statt. In den Städten des Fachwerk5Ecks empfehlen wir...

mehr lesen

Sanierungsbeispiel in Bad Grund

Sanierungsbeispiel Nummer vier: in Bad Grund wurde ein 200 Jahre altes Ackerbürgerhaus liebevoll mit viel Eigenleistung von der Eigentümerin saniert und modernisiert. Das farbenfrohe Ergebnis kann sich sehen lassen! Die ganze Geschichte und noch mehr Vorher/ Nachher...

mehr lesen

Sanierungsbeispiel in Einbeck

Sanierungsbeipiel: innerhalb von 2,5 Jahren wurde ein Wohnhaus aus dem Baujahr 1758 saniert und modernisiert. Besonderheit des Hauses: die Rückwand des Gebäudes ist die Stadtmauer. Ausführliche Beschreibung der Sanierungsarbeiten gibt es hier:...

mehr lesen

Verrückte Ideen fürs 7. DKKD in Hann. Münden erwünscht

Das 7. Festival DenkmalKunst – KunstDenkmal in Hann. Münden (DKKD) – steigt im kommenden Jahr vom 1. bis 9. Oktober und genau ein Jahr vorher, am Freitag, 1. Oktober 2021, ist ein großes „Mach-mehr-aus-Deinem-Festival-Ideen-Treffen mit Schnittchen, Bierchen und...

mehr lesen

Sanierungsbeispiel in Duderstadt

Sanierungsbeispiel: in direkter Nachbarschaft zur Basilika in Duderstadt erstrahlt das stattliche, dreigeschossige Fachwerkhaus von 1629 in neuem Glanz - inklusive gewerblicher Nutzung mit Kita, Büroräumen und Wohnungen. Mehr zum Verlauf der Sanierung und weitere...

mehr lesen

Enthüllung des neuen Blexer Wesersteins

​„Von Stein zu Stein, so soll es sein.“ So lautete das Motto, mit dem sich eine 25-köpfige Fahrrad-Gruppe bereits Ende Juli in Hann. Münden dem Ursprung der Weser getroffen hat, um vom Weserstein in Hann. Münden gemeinsam den Weser-Radweg bis zur Unterweser...

mehr lesen

Sanierungsbeispiel in Hann. Münden

Sanierungsbeispiel in Hann. Münden: Wie geht es auf einer Baustelle der Bürgergenossenschaft Mündener Altstadt zu? Hier geht es um das Beispiel Radbrunnenstraße. Besonders beeindruckend sind die Vorher-Nachher-Bilder weiter unten im ausführlichen Beitrag:...

mehr lesen

Sprechendes Fachwerkhaus in Einbeck

„Vor 450 Jahren wurde ich in mühevoller Arbeit, zusammen mit Zimmerleuten und andern Helfern, hier an der Ecke von Wolperstraße und Petersilienwasser errichtet...“. Kriege, die Pest, Schicksalsschläge und Menschenseelen haben dieses Einbecker Haus geprägt und...

mehr lesen

Historisch Wohnen in Südniedersachsen

Website Wohnraum5Eck bietet Informationen für Hauseigentümer und Kaufinteressenten Immobilien finden oder verkaufen, inspirierende Beispiele entdecken und Wissen für das eigene Sanierungsprojekt sammeln – dies bietet die neue regionale Informationsplattform...

mehr lesen

Geheimtipp Camping in Südniedersachsen

Wer auf der Suche nach einem Geheimtipp für Camping in Deutschland ist, sollte sich in Südniedersachsen umschauen. Das Fachwerk5Eck liegt in der Mitte des Landes und ist gut aus allen Richtungen erreichbar. Die fünf Städte Duderstadt, Einbeck, Hann. Münden, Northeim...

mehr lesen

Stadtführungen im Fachwerk5Eck starten

Endlich geht es wieder los! In unseren fünf Städten sind wieder Stadtführungen möglich - natürlich noch mit ein paar Einschränkungen. Wir geben einen Überblick, wo was möglich ist: Duderstadt Die Gästeinformation Duderstadt öffnet die Türen im historischen Rathaus....

mehr lesen

Sanierungsbeirat im Video erklärt

Um die Städtebauförderung und die daraus resultierenden Maßnahmen aus der Bürgerschaft zu begleiten, wurde 2018 ein Sanierungsbeirat gegründet. Er setzt sich zusammen aus Bürgern, Anwohnern, Ladenbetreibern, der Kirche und weiteren Akteuren der Innenstadt. Im Beirat...

mehr lesen

NEWSLETTER ANMELDUNG

Sie leben im Fachwerk-Fünfeck? Sie möchten sich informieren oder engagieren? 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@fachwerk5eck.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prüfen Sie Ihren Posteingang und den Spamordner, um Ihr Abonnement zu bestätigen.