AKTUELLES AUS DEM PROJEKT

Hier finden Sie alle Meldungen zum Projekt Fachwerk-Fünfeck.


5Eck-Eiche in Osterode gepflanzt

5Eck-Eiche in Osterode gepflanzt Die Bürgermeister der fünf Fachwerk5Eck-Städte haben in Osterode eine Eiche gepflanzt. "Wer einen Baum pflanzt, glaubt an die Zukunft" - unter diesem Motto haben sich die ehrenamtlichen Initiatoren der Pflanzaktion Ingrid Müller aus...

mehr lesen

Darstellende Künstler beim Denkmalkunst-Festival

Auch die Freunde von Musik, Theater und Kabarett kommen beim Denkmalkunst-Festival auf ihre Kosten, denn die zahlreichen Abendveranstaltungen bieten ein Programm der Extraklasse! Und das nicht nur durch die lokalen und regionalen Interpreten. Den...

mehr lesen

Neue Ideen für den St. Blasien-Komplex

Erschließungs- und Nutzungsplanung wird am 21. September öffentlich präsentiert Für den Ostflügel des St. Blasien-Komplexes wurde aus Mitteln des Förderprojektes Fachwerk5Eck ein Erschließungs- und Nutzungskonzept erstellt. Die Stadt Northeim hatte das Gebäude, in dem...

mehr lesen

In zwei Wochen startet das Denkmalkunst-Festival

Auftakt am 29. September in der Stadthalle Osterode Am 30. September um 11 Uhr öffnen sich die Türen und Tore von Denkmälern in den historischen Altstädten des Fachwerkfünfecks in Südniedersachsen. Viele Gebäude und Räume sind in das Abendprogramm einbezogen. Nach der...

mehr lesen

Reiseführer und Erlebniskarte für das Fachwerk5Eck

Oldtimer in Einbeck, interaktive Schützen in Duderstadt, verwunschene Figuren in Northeim, eine Schiffsrundfahrt in Hann. Münden oder eine Turmbesteigung in Osterode – für Besucher und Touristen bietet die Region Südniedersachsen eine Menge Attraktionen. Daher hat das...

mehr lesen

Denkmalkunst – Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Vorbereitungen für das Denkmalkunst-Festival laufen in allen 5 Städten auf Hochtouren. Zahlreiche Maler, Bildhauer, Musiker, Theaterkünstler, Kunsthandwerker oder Literaten fühlten sich durch das Festivalkonzept angesprochen und haben ihre Mitarbeit erklärt....

mehr lesen

Zwischenbilanz mit BBSR und OFD

Am 22. und 23.06.2017 besuchten Bastian Wahler-Zak vom Fördermittelgeber Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) und Alexandra Carls von der Oberfinanzdirektion Niedersachsen das Fachwerk5Eck zu einer Zwischenbilanz. Start der Besprechung war in...

mehr lesen

Neue Ideen für die Villa Gyps

Die Stadt Osterode hat am Tag der Städtebauförderung am Samstag, 13.05.2017, zur öffentlichen Präsentation des Nutzungs- und Erschließungskonzeptes für die Villa Gyps in das Jugendstilgebäude eingeladen. Den Auftrag zur Konzepterstellung hatte das Projekt Fachwerk5Eck...

mehr lesen

Tag der Städtebauförderung 2017

Highlights im Fünfeck: Präsentation des Konzepts für die Villa Gyps in Osterode - IN der Villa Gyps! Hinterhof und Baustelle in Einbeck - das sehen Sie sonst nie Bürgerwerkstatt im Packhof in Hann. Münden - mitreden, wie die Wanfrieder Schlagd aussehen soll Weitere...

mehr lesen

Die dritte Fünfeck-Eiche ist gepflanzt

Die dritte Fünfeck-Eiche ist am 2. Mai in Duderstadt auf dem Herwig-Böning-Platz gepflanzt worden. Direkt gegenüber der Basilika auf der kleinen Grünfläche in der Innenstadt steht nun der dritte Baum, der als Initiative aus dem Fachwerk-Fünfeck, durch Kooperation von...

mehr lesen

Bauforscher erfasst Fachwerkstand in Northeim und Osterode

In den kommenden drei Monaten wird Bauforscher Frank Högg in Northeim und Osterode am Harz alle Fachwerkgebäude innerhalb der historischen Stadtmauern erfassen und nach verschiedenen Kriterien in ihre Bauepoche einordnen. Dazu wurde er vom Projekt Fachwerk-Fünfeck...

mehr lesen

Die zweite Fünfeck-Eiche ist gepflanzt

Die zweite Fünfeck-Eiche ist in Hann. Münden gepflanzt worden. Am zentralen Parkplatz auf dem Tanzwerder direkt am Übergang in die Altstadt steht nun am Treffpunkt der Gästeführer die zweite Fünfeck-Eiche, nachdem Ende 2016 Einbeck den ersten Baum gesetzt hatte. Wir...

mehr lesen

Historisches Gebäude neu gedacht

Der Stadt Hann. Münden liegt das Nutzungs- und Sanierungskonzept für die Konzeptimmobilie, einem Wohn- und Geschäftshaus in der Lohstraße 12 vor. Den Auftrag zur Konzepterstellung hatte das Projekt Fachwerk-Fünfeck in Zusammenarbeit mit der Stadt Hann. Münden an das...

mehr lesen

Das Fachwerk-Fünfeck lädt ein: Leben in der Fachwerk-Stadt

Am 31. März 2017, ab 13:30 Uhr findet die öffentliche Konferenz „Das Fachwerk-Fünfeck lädt ein: Leben in der Fachwerk-Stadt“ im Alten Rathaus Einbeck statt. Ziel der Veranstaltung ist es, die Diskussion über die Zukunft, Bedürfnisse und Entwicklungspotentiale des...

mehr lesen

Präsentation des Tourismuskonzeptes

Eine Chance für den Fachwerk-Tourismus Das Fachwerk-Fünfeck hat durch die Agentur BTE Tourismus- und Regionalberatung aus Hannover ein Tourismus-Konzept erstellen lassen. Darin wurde vorwiegend überprüft, ob und mit welchen Maßnahmen es möglich ist, Touristen über das...

mehr lesen

NEWSLETTER ANMELDUNG

Sie leben im Fachwerk-Fünfeck? Sie möchten sich informieren oder engagieren? 

Prüfen Sie Ihren Posteingang und den Spamordner, um Ihr Abonnement zu bestätigen.