AKTUELLES AUS DEM PROJEKT

Hier finden Sie alle Meldungen zum Projekt Fachwerk-Fünfeck.


DenkmalKunst – KunstDenkmal 2019 in Hann. Münden

Kartenverkauf für das Festival startet am 1. Dezember Pünktlich zum Advent, ab 1. Dezember, sind die Eintrittskarten für das Festival DenkmalKunst – KunstDenkmal erhältlich, das vom 28.9.-6.10.2019 in Hann. Münden stattfinden wird. „Die Programmplanung ist...

mehr lesen

Europäisches Jugendbauprojekt FACHWERKLABOR 2018

Temporäre Einhausung Mühlengraben In der Zeit von Ende September bis Mitte Oktober 2018 wird in Osterode am Johannistorplatz die einzigartige Möglichkeit geboten, ein spannendes Bauvorhaben unmittelbar mit zu verfolgen. Konzipiert als grenzüberschreitendes...

mehr lesen

Übergabe des Managementplans an das Bundesbauministerium

Projektabschluss mit Staatssekretär Gunther Adler in Frankfurt Vertreter des Projektes Fachwerk5Eck haben gestern, am Montag, 17. September, im Namen aller fünf Städte den druckfrischen Managementplan des Projektes Fachwerk5Eck an den Staatssekretär im...

mehr lesen

Südniedersachsen-Tage in Waake

Zusammen mit Erzeugern aus der Region war das Fachwerk5Eck am 15. und 16. September in Waake im Rittergut von Wangenheim mit einem Informationsstand vertreten. Viele interessierte Besucher und politische Vertreter informierten sich über das Projekt.

mehr lesen

Tag des offenen Denkmals 2018

„Entdecken was uns verbindet“ Am 09. September findet bundesweit der Tag des offenen Denkmals statt. In diesem Jahr steht er unter dem Motto „Entdecken was uns verbindet“. Bundesweit werden die Türen von Denkmälern für Interessierte geöffnet. Vielfach...

mehr lesen

Sommergefühle – Die Broschüre mit Veranstaltungstipps

Die Broschüre Sommergefühle ist erschienen! Darin finden alle Interessierten Ausflugs- und Veranstaltungstipps im Fachwerk5Eck für die Sommermonate. Neben Ideen für Aktiv-Erlebnisse und Wasserspaß, gibt es Hinweise zu Gäste- und Erlebnisführungen, Veranstaltungen und...

mehr lesen

Tag der Städtebauförderung in Hann. Münden

Die Veranstaltung zum Tag der Städtebauförderung in Hann. Münden war gut besucht von vielen interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Bürgermeister Harald Wegener verwies auf die positiven Möglichkeiten, mit der sich Politik und Verwaltung seit fast 50 Jahren...

mehr lesen

Tag der Städtebauförderung 2018

Tag der Städtebauförderung am 5. Mai 2018 in Osterode am Harz Die Stadt Osterode am Harz lädt Interessierte am 05.05.2018 zum Tag der Städtebauförderung ein, sich über Orte und Ziele, Inhalte und Ergebnisse der Städtebauförderung zu informieren und bei kommenden...

mehr lesen

Minister Lies im Fachwerk5Eck

Optimierung der Fördermöglichkeiten Mit seiner Arbeit und deren Ergebnissen erzielte das Projekt Fachwerk5Eck regional und überregional großes Interesse und Aufmerksamkeit. Das geschlossene Auftreten gibt der Region Südniedersachsen ein großes Gewicht im Dialog. Ein...

mehr lesen

Machbarkeitsstudie FachwerkLernwerkstatt

Das Fachwerk5Eck plant die Einrichtung eines Informationszentrums zum Fachwerkbau Im Projekt Fachwerk5Eck wurde die Möglichkeit der Einrichtung eines Kompetenzzentrums zum Fachwerkbau geprüft. Dazu erstellte die Arbeitsgemeinschaft von Architekt Bodo Schellhorn aus...

mehr lesen

6. Südniedersächsischer Fachwerktag

Der 6. Südniedersächsische Fachwerktag am 15.12. 2017 in Northeim war durch den fachlichen Austausch der Kommunen der Region geprägt. Neben den historischen Innenstädten und Kulturdenkmalen stehen die Kommunen vor den Herausforderungen des sich immer stärker...

mehr lesen

Entstehung der historischen Stadtkerne

Publikation zur städtebaulichen Entwicklung im Wandel der Jahrhunderte Der Bauhistoriker Elmar Arnhold aus Braunschweig hat eine Publikation mit dem Titel „Die historischen Stadtkerne im Fachwerk5Eck - Städtebauliche Entwicklung und Stadtgestalt im Wandel der...

mehr lesen

5Eck-Eiche in Osterode gepflanzt

5Eck-Eiche in Osterode gepflanzt Die Bürgermeister der fünf Fachwerk5Eck-Städte haben in Osterode eine Eiche gepflanzt. "Wer einen Baum pflanzt, glaubt an die Zukunft" - unter diesem Motto haben sich die ehrenamtlichen Initiatoren der Pflanzaktion Ingrid Müller aus...

mehr lesen

Darstellende Künstler beim Denkmalkunst-Festival

Auch die Freunde von Musik, Theater und Kabarett kommen beim Denkmalkunst-Festival auf ihre Kosten, denn die zahlreichen Abendveranstaltungen bieten ein Programm der Extraklasse! Und das nicht nur durch die lokalen und regionalen Interpreten. Den...

mehr lesen

Neue Ideen für den St. Blasien-Komplex

Erschließungs- und Nutzungsplanung wird am 21. September öffentlich präsentiert Für den Ostflügel des St. Blasien-Komplexes wurde aus Mitteln des Förderprojektes Fachwerk5Eck ein Erschließungs- und Nutzungskonzept erstellt. Die Stadt Northeim hatte das Gebäude, in dem...

mehr lesen

In zwei Wochen startet das Denkmalkunst-Festival

Auftakt am 29. September in der Stadthalle Osterode Am 30. September um 11 Uhr öffnen sich die Türen und Tore von Denkmälern in den historischen Altstädten des Fachwerkfünfecks in Südniedersachsen. Viele Gebäude und Räume sind in das Abendprogramm einbezogen. Nach der...

mehr lesen

Reiseführer und Erlebniskarte für das Fachwerk5Eck

Oldtimer in Einbeck, interaktive Schützen in Duderstadt, verwunschene Figuren in Northeim, eine Schiffsrundfahrt in Hann. Münden oder eine Turmbesteigung in Osterode – für Besucher und Touristen bietet die Region Südniedersachsen eine Menge Attraktionen. Daher hat das...

mehr lesen

NEWSLETTER ANMELDUNG

Sie leben im Fachwerk-Fünfeck? Sie möchten sich informieren oder engagieren? 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@fachwerk5eck.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prüfen Sie Ihren Posteingang und den Spamordner, um Ihr Abonnement zu bestätigen.