Aktivitäten im und am Wasser

Die Northeimer Seenplatte

Sind Ihnen die größeren und kleineren Seen links und rechts der Autobahnabfahrt Northeim-Nord schon einmal aufgefallen? Dann sollten Sie demnächst unbedingt einen Abstecher an das Naturparadies aus zweiter Hand machen. Trotz des anhaltenden Kiesabbaus gibt es schon jetzt einiges zu entdecken, zu genießen und zu erleben. Sie können auf einem Treetboot kräftig in die Pedale treten und den großen Freizeitsee vom Wasser aus genießen oder sich im kühlen Nass erfrischen. Per Fahrrad oder zu Fuß bietet sich auf dem etwa 3 Kilometer langen Uferweg oftmals der freie Blick auf den See. Schautafeln am Wegesrand informieren über den Kiesabbau sowie Flora und Fauna.

Tipp: Treetboote, Stand-Up Paddling Boards und BBQ Donut-Boote verleiht das Restaurant Northeimer See Terrassen

www.northeimer-bootsverleih.de

Eine Schifffahrt auf Fulda und Weser

Zwischen Ostern und Ende Oktober lädt die MS Weserstein von Dienstag bis Sonntag zu idyllischen Flussfahrten auf Fulda und Weser ein. Je nach Wasserstand legt das Schiff direkt am historischen Weserstein oder im Eduard-Wüstenfeld-Weg ab. Nach nur wenigen Minuten Fahrzeit eröffnen sich Ausblicke auf unberührte Flussauen und eine vegetationsreiche Natur. Die Rundfahrten dauern ca. 100 Minuten, an den Wochenenden werden ausgedehnte Frühstücksfahrten angeboten. Nach der letzten Fahrt des Tages verwandelt sich die MS Weserstein in einen schwimmenden Biergarten.

www.weserstein-touristik.de

Wassersport in Hann. Münden

Wer Werra, Fulda und Weser aus nächster Nähe kennenlernen möchte, findet in Hann. Münden beste Voraussetzungen für abwechslungsreichen Wassersport. Leichte Kanutouren für Einsteiger als auch mehrtägige Touren bietet Kanu Schumacher an. Wer sich an der Trendsportart Stand Up Paddling ausprobieren möchte, kann im Hotel Flux das nötige Equipment ausliehen. Auch der älteste, aktive Wasserskiverein Deutschlands freut sich über interessierte Gäste.

www.kanu-hannmuenden.de

www.flux-biohotel.de

www.wmc-hannmuenden.de

Kanufahren auf der Leine

Touren von Greene oder Salzderhelden aus im Kanu, Kajak oder Schlauchboot auf der Leine durchs Leinebergland

Gössel Tours
www.kanu-leine.de

Boote Raschke
www.boote-raschke.de

Naturerlebnis Leinepolder

Zwischen Northeim und Einbeck lockt das das EU-Vogelschutzgebiet Leinepolder mit zahllosen seltenen Wasservogelarten. Wer das Gebiet auf eigene Faust entdecken möchte, erhält viele Tipps über die Smartphone App „Naturerlebnis Leinepolder“ (iOS und Android).

 

www.naturerlebnis-leinepolder.de oder www.naturscouts-leinetal.de

Seeburger See

Der Seeburger See, im Volksmund auch „Auge des Eichsfeldes“ genannt, ist der größte Natursee Südniedersachsens. Genießen Sie ungetrübte Badefreuden im Naturschwimmbad oder beobachten Sie die artenreiche Tierwelt in den geschützten Uferregionen. Der Bootsverleih ist von Mai bis Oktober geöffnet. Nur wenige Schritte vom See entfernt befindet sich ein sehr schöner Campingplatz und ein Traumspielplatz für die kleinen Besucher.

www.seeburgersee.info

Weitere spannende Aktivitäten rund ums Wasser in Südniedersachsen

Aloha Aqualand

Ein Erlebnisbad für die ganze Familie: Während sich die Kleinen im Babywassergarten, Wildwasserkanal oder der 85 Meter langen Rutsche austoben können, entspannen Erwachsene in der prämierten Saunalandschaft oder genießen die Wellnessangebote.
www.aqualand-osterode.de

Hallenbad Einbeck

Pack‘ die Badehose ein! Hier kommen Wasserratten auf ihre Kosten. Im Einbecker Hallenbad befindet sich ein Kinder-/Variobecken mit Rutsche, ein Nichtschwimmer- und Schwimmerbecken. Zur Erholung lädt die Salzkammer ein, die wie ein wohltuender Tag am Meer wirkt.
www.baeder.stadtwerke-einbeck.de

Hallenbad Northeim

Das einzige überdachte 50 Meter Schwimmbecken in Südniedersachsen bietet Möglichkeiten für ambitionierte Schwimmbegeisterte, aber auch kleine Gäste kommen im Wasserspielgarten auf ihre Kosten. Für Entspannung sorgt die Saunalandschaft.
www.hallenbad-northeim.de

NEWSLETTER ANMELDUNG

Sie leben im Fachwerk-Fünfeck? Sie möchten sich informieren oder engagieren? 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@fachwerk5eck.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prüfen Sie Ihren Posteingang und den Spamordner, um Ihr Abonnement zu bestätigen.