Duderstadt

Die malerische Stadt in der fruchtbaren Kulturlandschaft des Eichsfeldes bietet schmuckvolle Fassaden und typische rote Ziegeldächer.

Weiter …

Einbeck

Die Stadt am Solling ist bekannt für ihre Braukunst und den Fachwerk-Bestand mit vielen verzierten, farben-prächtigen Bürgerhäuser aus der Spätgotik.

Weiter …

Hann. Münden

Die Lage an drei Flüssen machte Hann. Münden im Mittelalter zu einem bedeutenden Handelsort, was bis heute in der Gebäudevielfalt ablesbar ist.

Weiter …

Northeim

Die einstige Hansestadt liegt zwischen den Flüssen Rhume und Leine an den Ausläufern des Harzes und punktet mit einer großen Anzahl von Ackerbürgerhäusern.

Weiter …

Osterode am Harz

Im Mittelalter versorgte die Stadt den nahegelegenen Harz mit Getreide und bildet bis heute diese Tradition in Gebäuden und Stadtgeschichte(n) ab.

Weiter …

Willkommen im Fachwerk5Eck

Fünf Städte – ein Thema: Fachwerk! Seit Jahrhunderten sind Fachwerkgebäude wesentlicher Bestandteil der Baukultur Südniedersachsens. Besonders eindrucksvoll zeigen sich die vielseitigen Facetten dieser historischen Baukunst in den Städten des Fachwerk5Ecks: Duderstadt, Einbeck, Hann. Münden, Northeim und Osterode am Harz. Einzigartige, liebevoll restaurierte Baudenkmäler, Fachwerkkunst verschiedener Stilepochen, geschichtsträchtige Plätze und historisches Flair prägen die fünf Fachwerkstädte zwischen Harz und Weser.

Der Erhalt der besonderen Identität der Städte und ihres kulturellen Erbes ist Ziel des Projektes Fachwerk5Eck, zu dem sich die fünf Partnerstädte zusammengeschlossen haben. Gemeinsam arbeiten sie daran, die Region mit ihrem herausragendem Fachwerk-Bestand zum Wohnen, Arbeiten und Leben für die Zukunft attraktiv zu gestalten.

Aktuelles

Hier finden Sie die aktuellen Top 3-Meldungen. Zu allen Meldungen geht es hier entlang.


Sanierungsbeispiel am Rollberg in Osterode

Sanierungsbeispiel Nummer fünf: Der Rollberg gehört heute nicht mehr zu den Haupteinkaufsstraßen in Osterode. Deshalb wurde das geschichtsträchtige Ladenlokal im Erdgeschoss der Nummer 15 nun zu einer hellen und geräumigen Wohnung umgebaut. Mehr Infos und Bilder der...

mehr lesen

Austausch mit dem Baukulturdienst Weser-Leine

Der Baukulturdienst Weser-Leine hat das Fachwerk5Eck besucht. Auf Einladung unseres Arbeitsauschusses mit Vertreter:innen aus den Baufachämtern haben Manfred Röver, Robert Große und Ylva Cohrs-Müller von der Geschäftsstelle mit Sitz im Schaumburger Land ihr...

mehr lesen

Erster FachwerkKulturSommer in Einbeck

Das letzte Wochenende im September steht ganz im Zeichen des Fachwerks. Der erste FachwerkKulturSommer in Einbeck lädt Besucherinnen und Besucher am 25. und 26. September mit Aktionen, Informationen, Stadtführungen und dem verkaufsoffenen Sonntag in die Einbecker...

mehr lesen

#eckenchecken

Für noch mehr Neuigkeiten, Tipps und Impressionen
dem Fachwerk5Eck auf Facebook und Instagram folgen!

#eckenchecken #fachwerk5eck

NEWSLETTER ANMELDUNG

Sie leben im Fachwerk-Fünfeck? Sie möchten sich informieren oder engagieren? 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@fachwerk5eck.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prüfen Sie Ihren Posteingang und den Spamordner, um Ihr Abonnement zu bestätigen.