Die Veranstaltung zum Tag der Städtebauförderung in Hann. Münden war gut besucht von vielen interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Bürgermeister Harald Wegener verwies auf die positiven Möglichkeiten, mit der sich Politik und Verwaltung seit fast 50 Jahren kontinuierlich mit der Entwicklung der historischen Altstadt beschäftigen.  Mit einem Impulsvortrag zeigte der ehemalige städtischen Baudirektor Friedhelm Meyer an vielen Beispielen und „Leuchtturmprojekten“ die Umsetzung der Städtebauförderung in Hann. Münden. Bei einer durch den Förderverein Mündener Altstadt e.V. vorbereiteten Kaffeetafel, stimmten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die angekündigten Besichtigungen der aktuellen Projekte im Programm „Altstadt IV“ ein. Planer, Fachleute, Architekturbüros und BürgerInnen besuchten die vorbereiteten Objekte, die von den Bauherrinnen und Bauherren mit informativen Plänen und historischen Funden in Wort, Bild und Originalen vorbereitet waren.

NEWSLETTER ANMELDUNG

Sie leben im Fachwerk-Fünfeck? Sie möchten sich informieren oder engagieren? 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@fachwerk5eck.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prüfen Sie Ihren Posteingang und den Spamordner, um Ihr Abonnement zu bestätigen.