Der Tag des offenen Denkmals, am Sonntag, 13.09.2020, findet in diesem Jahr digital statt. Interessierte können Denkmale virtuell besuchen und Informationen erhalten.

Auch im Fachwerk5Eck sind Denkmale für den virtuellen Besuch gewappnet:
Die Stadt Duderstadt bietet virtuelle Rundgänge durch das Historische Rathaus und das Westerturm-Ensemble an. Interessierte finden sie auch hier.

In Einbeck erhalten Interessierte Informationen zum ehemaligen Waisenhaus. Zur Website von Einbeck geht es hier.

Hann. Münden bietet ebenfalls virtuelle Rundgänge durch die Stadt und die Rathaus-Halle an, ebenso wie den Filmbeitrag „Dachmann“, in dem Denkmalpfleger Burkhard Klapp Interessierte mit unter Mündens Dächer führt. Der „Dachmann wurde von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz außerdem unter die Besonderen Beiträge gewählt, die auf einer besonderen Aktionsseite zu finden sind. Die Beiträge von Hann. Münden finden Sie hier.

 

Viele weitere filmische Rundgänge und Geschichten aus dem Fachwerk5Eck bietet der Blog Fachgebiet. Hier können Sie mit dem Scharfrichter von Duderstadt durch die Stadt flanieren, können die Fledermäuse unterm Rathausdach von Duderstadt besuchen, können auf die Suche von Farbschichten im Gebälk in Einbeck gehen, der Historie des Einbecker Stadtrates lauschen oder im Vogelschutzgebiet Leinepolder den Weitblick genießen. In Hann. Münden ist neben dem Dachmann ein Beitrag der Bürgergenossenschaft auf Rettungsmission zu sehen und in Northeim das Theater der Nacht und die Keller der Unterwelt. Aus Osterode wird die Geschichte der Villa Gyps erzählt und es gibt Einblicke in die Schachtrupp-Villa als Fotomodell.

NEWSLETTER ANMELDUNG

Sie leben im Fachwerk-Fünfeck? Sie möchten sich informieren oder engagieren? 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@fachwerk5eck.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prüfen Sie Ihren Posteingang und den Spamordner, um Ihr Abonnement zu bestätigen.