Eine ganz besondere „Inschrift“, die in Verbindung zum Eichsfeld steht, hat es bis auf den Mond geschafft. Dafür gesorgt hat der Typograf, Grafikdesigner und Autor Paul Renner, der seine Jugendjahre im Eichsfeld verbrachte. 1927 hat er die schnörkellose Schriftart „Futura“ entworfen, die den Bauhaus-Stil geprägt hat und sich bis heute weltweiter Beliebtheit erfreut.

Wie all das zusammenhängt, wird bei der Duderstädter Stadtführung „Sprechende Häuser“ verraten. Dort dreht sich eigentlich alles um die Bedeutung der Inschriften an den zahlreichen Fachwerkhäusern in Duderstadt. Wer das Rätsel unabhängig davon lösen möchte für den gibt es diesen Tipp: das Ganze hat mit einem historischen Ereignis der Raumfahrt zu tun.

Zu den Terminen für die Themenführung „Sprechende Häuser“ in Duderstadt geht es hier entlang.

 

NEWSLETTER ANMELDUNG

Sie leben im Fachwerk-Fünfeck? Sie möchten sich informieren oder engagieren? 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@fachwerk5eck.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prüfen Sie Ihren Posteingang und den Spamordner, um Ihr Abonnement zu bestätigen.