Die Stadtführergilde Hann. Münden wurde im März 2005 gegründet und ist ein Zusammenschluss von derzeit 28 Gästeführerinnen und Gästeführern. Ihr Ziel ist es gemeinsam mit der Hann. Münden Marketing GmbH für den Tourismus in der schönen Dreiflüssestadt zu werben.

Das tun sie mit den täglichen Altstadtführungen sowie Themen- und Kostümführungen. Letztere erfreuen sich zunehmend großer Beliebtheit. Das Repertoire der Stadtführergilde Hann. Münden ist breit gefächert und reicht von Führungen zu Doktor Eisenbart, Herzogin Elisabeth, König Georg von Hannover, den Märchen der Gebrüder Grimm, der Magd Martha (…) bis hin zu Spaziergängen durch Mündens dunkle Gassen mit dem Nachtwächter „bei Laternenlicht und dunklem Bräu“. Die Themenführungen über „Hexen, Huren und Halunken“ und „Hätten sie es gewusst? (Sprichwörterführung)“ sind für die Gäste immer ein großer Spaß.

Natürlich ruhen sie sich nicht auf ihren Lorbeeren aus, sondern sind kreativ in der Ausarbeitung neuer Führungen zu Themen, die das Leben in einer mittelalterlichen Stadt erlebbar machen. Nicht nur die Liebe zur schönen Stadt Hann. Münden verbindet sie, ihnen ist auch der Zusammenhalt durch private Zusammenkünfte wie das Weihnachtsessen und das Sommerfest wichtig.

NEWSLETTER ANMELDUNG

Sie leben im Fachwerk-Fünfeck? Sie möchten sich informieren oder engagieren? 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@fachwerk5eck.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prüfen Sie Ihren Posteingang und den Spamordner, um Ihr Abonnement zu bestätigen.