Veranstaltungsrückblick

Das Fachwerk-Fünfeck war dabei – Hier finden Sie Nachberichte und Bilder.


r

Für Pressevertreter: Bei Interesse an Bildern etc. kontaktieren Sie bitte die Geschäftsstelle.

Südniedersachsen-Tage in Waake

Zusammen mit Erzeugern aus der Region war das Fachwerk5Eck am 15. und 16. September in Waake im Rittergut von Wangenheim mit einem Informationsstand vertreten. Viele interessierte Besucher und politische Vertreter informierten sich über das Projekt.

mehr lesen

Tag der Städtebauförderung in Hann. Münden

Die Veranstaltung zum Tag der Städtebauförderung in Hann. Münden war gut besucht von vielen interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Bürgermeister Harald Wegener verwies auf die positiven Möglichkeiten, mit der sich Politik und Verwaltung seit fast 50 Jahren...

mehr lesen

Minister Lies im Fachwerk5Eck

Optimierung der Fördermöglichkeiten Mit seiner Arbeit und deren Ergebnissen erzielte das Projekt Fachwerk5Eck regional und überregional großes Interesse und Aufmerksamkeit. Das geschlossene Auftreten gibt der Region Südniedersachsen ein großes Gewicht im Dialog. Ein...

mehr lesen

6. Südniedersächsischer Fachwerktag

Der 6. Südniedersächsische Fachwerktag am 15.12. 2017 in Northeim war durch den fachlichen Austausch der Kommunen der Region geprägt. Neben den historischen Innenstädten und Kulturdenkmalen stehen die Kommunen vor den Herausforderungen des sich immer stärker...

mehr lesen

Zwischenbilanz mit BBSR und OFD

Am 22. und 23.06.2017 besuchten Bastian Wahler-Zak vom Fördermittelgeber Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) und Alexandra Carls von der Oberfinanzdirektion Niedersachsen das Fachwerk5Eck zu einer Zwischenbilanz. Start der Besprechung war in...

mehr lesen

Neue Ideen für die Villa Gyps

Die Stadt Osterode hat am Tag der Städtebauförderung am Samstag, 13.05.2017, zur öffentlichen Präsentation des Nutzungs- und Erschließungskonzeptes für die Villa Gyps in das Jugendstilgebäude eingeladen. Den Auftrag zur Konzepterstellung hatte das Projekt Fachwerk5Eck...

mehr lesen

Die dritte Fünfeck-Eiche ist gepflanzt

Die dritte Fünfeck-Eiche ist am 2. Mai in Duderstadt auf dem Herwig-Böning-Platz gepflanzt worden. Direkt gegenüber der Basilika auf der kleinen Grünfläche in der Innenstadt steht nun der dritte Baum, der als Initiative aus dem Fachwerk-Fünfeck, durch Kooperation von...

mehr lesen

Die zweite Fünfeck-Eiche ist gepflanzt

Die zweite Fünfeck-Eiche ist in Hann. Münden gepflanzt worden. Am zentralen Parkplatz auf dem Tanzwerder direkt am Übergang in die Altstadt steht nun am Treffpunkt der Gästeführer die zweite Fünfeck-Eiche, nachdem Ende 2016 Einbeck den ersten Baum gesetzt hatte. Wir...

mehr lesen

Neue Ideen für die Nutzung des Alten Rathauses

Die Stadt Einbeck hat zur öffentlichen Präsentation des Nutzungs- und Erschließungskonzeptes für das Alte Rathaus und die Ratswaage in die Halle des Einbecker Wahrzeichens eingeladen. Aufgabe der Planer war es eine barrierefreien Erschließung der drei Stockwerke zu...

mehr lesen

Unsere Gewinner

Die Preisträger sind ausgelost Auf die Preisfrage in der aktuellen Ausgabe der Zeitung Fünfeck Spueren "Wo fand der 5. Südniedersächsische Fachwerktag statt?" lautet die richtige Antwort selbstverständlich "Duderstadt". Unter allen richtigen Einsendungen - ob per...

mehr lesen

Ausstellung des Fotostammtischs Osterode

Mit einem feierlichen Festakt wurde am 8. November die Ausstellung des Fotostammtischs Osterode im Ratssaal eröffnet. Die Ausstellung ist ab sofort bis zum 7. Januar im 1. Obergeschoss der Sparkasse Osterode zu sehen.  

mehr lesen

NEWSLETTER ANMELDUNG

Sie leben im Fachwerk-Fünfeck? Sie möchten sich informieren oder engagieren? 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@fachwerk5eck.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prüfen Sie Ihren Posteingang und den Spamordner, um Ihr Abonnement zu bestätigen.