Anja Stadler geht auf Schatzsuche. Die Restauratorin aus Hornburg im Nordharz legt alte Farbschichten frei, bis sie auf den Original-Zustand stößt. In Einbeck wurde sie unter einem Behang am ehemaligen Waisenhaus fündig. Der Originalanstrich aus der Erbauungszeit des Hauses 1712 war jahrhundertelang unter Ziegeln verborgen. Unter dem Schmutz der Jahre liegt die Zeitreise ins 18. Jahrhundert verborgen. Wie sie mit solchen Schätzen umgeht, wie sie sie konserviert und ein Zeitfenster in die Geschichte öffnet, erzählt sie im Blogbeitrag auf der Microsite www.fachgebiet.net in Fotos, Text und einem Film.

NEWSLETTER ANMELDUNG

Sie leben im Fachwerk-Fünfeck? Sie möchten sich informieren oder engagieren? 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@fachwerk5eck.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prüfen Sie Ihren Posteingang und den Spamordner, um Ihr Abonnement zu bestätigen.