Bremer Künstlerin Isa Fischer zeichnet im Fachwerk5Eck

Als Chronistin ist die Bremer Künstlerin Isa Fischer unterwegs im Fachwerk5Eck. Sie porträtiert mit Feder, Tusche und Aquarellfarben ausgewählte Denkmale, die voraussichtlich im Oktober 2017 als Festivalorte für das Denkmalkunst-Festival dienen. In den heute leerstehenden oder untergenutzten Gebäuden sollen während des Festivals Künstler ihre Werke ausstellen.  Auch Isa Fischer wird dann aktiv und zeichnet im Inneren der Gebäude. Bisher hat sie in Hann. Münden das Narwalhaus, die Ägidienkirche und Kohlen Hesse zu Papier gebracht, in Northeim das Kassebeersche Haus. Auf ihrer Homepage sind die ersten fertigen Zeichnungen zu sehen.

 

NEWSLETTER ANMELDUNG

Sie leben im Fachwerk-Fünfeck? Sie möchten sich informieren oder engagieren? 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@fachwerk5eck.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prüfen Sie Ihren Posteingang und den Spamordner, um Ihr Abonnement zu bestätigen.