Das Projekt „Fachwerk5Eck“ wurde als Beispiel für eine interkommunale Zusammenarbeit zu einer Veranstaltung in Tauberbischofsheim eingeladen. Tauberbischofsheim in Baden-Württemberg ist seit 1961 Partnerstadt der Stadt Duderstadt.

Seit einiger Zeit nimmt der örtliche Kunstverein mit dem Format „Kaleidoskop Tauberbischofsheim – Gespräche zur Baukultur“ die Themen Architektur, Stadtgestaltung und Baukultur in den Blick. Am Montag, 14. Juni 2021, 18 Uhr, findet die dritte Veranstaltung statt, aufgrund der Pandemielage online über Zoom. Das Thema ist: „Fokus: REGION – Potenzial des Gemeinsamen“. Beleuchtet werden Fragen wie etwa: Welche Chancen stecken in regionalen Kooperationen? Wie lassen sich Beziehungen über die Stadtgrenzen hinaus ausbauen und gestalten?

Juliane Hofmann, als Projektleitung des Fachwerk5Ecks, wird eine von vier Referentinnen des Abends sein. Sie berichtet von der Zusammenarbeit der fünf Städte, den Hintergründen und Ergebnissen. Ihr Beitrag und der Vortrag einer Planerin der Internationalen Bauausstellung Thüringen „STADTLAND“ sind Impulse für das anschließende Podiumsgespräch mit einer Taubertäler Weinkönigin und einer regionalen Politikerin sowie die anschließende Diskussion mit interessierten Bürgern.

Auch Interessierte aus Südniedersachsen sind herzlich eingeladen an der Video-Veranstaltung teilzunehmen. Eine Anmeldung ist auf der Website des Kunstvereins unter kv-tbb.de/fokus-region möglich.

NEWSLETTER ANMELDUNG

Sie leben im Fachwerk-Fünfeck? Sie möchten sich informieren oder engagieren? 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@fachwerk5eck.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prüfen Sie Ihren Posteingang und den Spamordner, um Ihr Abonnement zu bestätigen.