Rund 60 aktive Bürger aus dem Fachwerk-Fünfeck haben am Samstag, 30. April den Weg nach Hann. Münden gefunden. Sie folgten der Einladung der Denkmalaktivisten Patricia Kenar und Bernd Demandt, die mit der Exkursion einen Einblick in mögliche Veranstaltungsorte des Denkmalkunst-Festivals 2017 gaben. Bei gemeinsamen Rundgängen durch die Stadt, in sonst verschlossene Keller, leerstehende Häuser und bereits renovierte Denkmäler konnten die Besucher Hann. Münden hautnah erleben und einen Einblick in die Arbeit der aktiven Bürgerschaft und der örtlichen Künstlerszene bekommen. In den kulinarischen Pausen war viel Zeit für das Kennenlernen untereinander.

.

NEWSLETTER ANMELDUNG

Sie leben im Fachwerk-Fünfeck? Sie möchten sich informieren oder engagieren? 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@fachwerk5eck.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prüfen Sie Ihren Posteingang und den Spamordner, um Ihr Abonnement zu bestätigen.