Fünf Städte stehen Kopf… um auf die Beine zu kommen

Vom 29. September bis 8. Oktober 2017 findet im Fachwerk-Fünfeck ein einmaliges Kunst- und Kulturfestival in historischen Gemäuern statt. In den Fünfeck-Städten Hann. Münden, Northeim, Einbeck, Osterode, Duderstadt finden 9 Tage zugleich Konzerte, Ausstellungen, Lesungen und weitere kulturelle Events statt.

Alle weiteren Details wie

  • Aktuelle Informationen zum Programm
  • Ticketverkauf
  • Informationen für ausstellende und auftretende Künstler
  • wie Sie sich einbringen können

finden Sie auf der Homepage des Festivals.

 

Weiter zur offiziellen Website des Festivals:

AKTUELLES

Hier finden Sie alle Meldungen zum Denkmalkunst-Festival.


Denkmalkunst – Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Vorbereitungen für das Denkmalkunst-Festival laufen in allen 5 Städten auf Hochtouren. Zahlreiche Maler, Bildhauer, Musiker, Theaterkünstler, Kunsthandwerker oder Literaten fühlten sich durch das Festivalkonzept angesprochen und haben ihre Mitarbeit erklärt....

mehr lesen

Isa Fischer zeichnet Fachwerkhäuser

Bremer Künstlerin Isa Fischer zeichnet im Fachwerk5Eck Als Chronistin ist die Bremer Künstlerin Isa Fischer unterwegs im Fachwerk5Eck. Sie porträtiert mit Feder, Tusche und Aquarellfarben ausgewählte Denkmale, die voraussichtlich im Oktober 2017 als Festivalorte für...

mehr lesen

Exkursion nach Duderstadt

Die Stadt Duderstadt begrüßte am Samstag, 22.10.2016 alle Interessierten zu einem Stadtrundgang, der einen Vorgeschmack auf das 2017 anstehende Denkmalkunst-Festival darstellte. Bürgermeister Wolfgang Nolte und Organisator Bernd Demandt hießen die rund 130 Gäste im...

mehr lesen

Exkursion nach Einbeck

Trotz Dauerregen hatten sich über 100 aktive Bürger auf den Weg nach EInbeck gemacht, um an der Denkmalkunst-Kunstdenkmal-Exkursion teilzunehmen. Begrüßt wurden sie in der Marktkirche von Bürgermeisterin Dr. Sabine Michalek und den Organisatoren Bernd Demandt und...

mehr lesen

Exkursion nach Northeim

Northeim präsentierte sich am Samstag, 13. August, allen interessierten Bürgern der Fachwerk-Fünfeck-Städte. Dazu wurden Stadtrundgänge angeboten, die auch in Denkmäler und Bauobjekte für das DenkmalKunst-Festival führten. Neben dem Einblick in potentielle...

mehr lesen

Exkursion nach Osterode

Nach Hann. Münden präsentierte sich Osterode am Harz am Samstag, 28. Mai, allen interessierten Bürgern der Fachwerk-Fünfeck-Städte. Neben dem Einblick in potentielle Festivalorte, wie das Thörmersche Haus, das Kornmagazin, Fachwerkhaus am Schilde 2 und sonst...

mehr lesen

Exkursion nach Hann. Münden

Rund 60 aktive Bürger aus dem Fachwerk-Fünfeck haben am Samstag, 30. April den Weg nach Hann. Münden gefunden. Sie folgten der Einladung der Denkmalaktivisten Patricia Kenar und Bernd Demandt, die mit der Exkursion einen Einblick in mögliche Veranstaltungsorte des...

mehr lesen

Fachwerk-Fünfeck und Denkmalkunst-Festival

Gestern stellten die Geschäftsstelle des Fachwerk-Fünfecks und die Denkmalaktivisten wieder einmal gemeinsam das Projekt Fachwerk-Fünfeck und das Denkmalkunst-Festival 2017 vor - dieses Mal im Ratssaal in Osterode. Das Denkmalkunst-Festival ist eine Privatinitiative...

mehr lesen

Wir feiern mit: 1-Jähriger des Südniedersachsenprogramms

Das Fachwerk-Fünfeck war Gast und folgte gerne der Einladung des Südniedersachsenprogramms zur Feier des 1-jährigen Bestehens. Mit dabei: Viele andere Projektinitiatoren, allen Voran Patricia Kenar und Bernd Demand, die das Denkmalkunst-Festival 2017 vorstellen.

mehr lesen

Auftaktveranstaltung des Denkmalkunst-Festivals 2017

Das Fachwerk-Fünfeck freut sich auf die Auftaktveranstaltung des Denkmalkunst-Festival 2017 am Freitag in Hann. Münden - die Denkmalaktivisten stellen das Konzept des Denkmalkunst-Festivals vor, es besteht Gelegenheit zum Fragen, Kennenlernen und Vernetzen. Alle...

mehr lesen

NEWSLETTER ANMELDUNG

Sie leben im Fachwerk-Fünfeck? Sie möchten sich informieren oder engagieren? 

Prüfen Sie Ihren Posteingang und den Spamordner, um Ihr Abonnement zu bestätigen.