Unterwelt Northeims

Unterwelt Northeims

Keller sind die Füße der Häuser – in Northeim häufig älter als das Haus, das auf ihnen steht. Karl-Heinz Rettig, Denkmalpfleger außer Dienst, führt auf der Microsite www.fachgebiet.net durch die Unterwelt Northeims. Hier sind Schätze verborgen, wie etwa einer...
Outback Einbeck

Outback Einbeck

Die ersten Zugvögel kommen zurück in den Leinepolder. Thomas Spieker ist einer der 23 Naturscouts, die Besucher durch das einzigartige Europäische Vogelschutzgebiet zwischen Einbeck und Northeim führen, in dem über 180 Vogelarten leben, nisten und brüten. Er erzählt...
Rettungsmission in Hann. Münden

Rettungsmission in Hann. Münden

Sie haben ein gemeinsames Anliegen: leerstehende und sanierungsbedürftige Fachwerkhäuser der Hann. Mündener Altstadt zu retten, instand zu setzen und ihnen ein neues Leben zu geben. Die Bürgergenossenschaft Mündener Altstadt eG ist aktiv und nimmt die Zukunft der...
Bildermacher in Osterode

Bildermacher in Osterode

Die Mitglieder des Fotostammtischs Osterode haben die Schönheit ihrer Heimatstadt durch das Visier neu entdeckt. Gemeinsam entwickeln sie Fotoideen, experimentieren und legen den eigenen Fokus. Burkhard Brömme erzählt in der Bloggeschichte Bildermacher vom schönen...
Fledermaushaus in Duderstadt

Fledermaushaus in Duderstadt

Mit über 700 Jahren gehört das Historische Rathaus in Duderstadt zu den ältesten Rathäusern Deutschlands. Vom Keller bis zum Dach atmet das Gebäude Geschichte – Besucher erleben es im Folterkeller und zahlreichen Ausstellungen. Doch neben aller menschlichen...
Haus mit Geschichte in Einbeck

Haus mit Geschichte in Einbeck

Der Rat der Stadt Einbeck existiert seit über 750 Jahren. Ausgewählte Bürger der Stadt treffen sich regelmäßig, besprechen und lenken die Geschicke von Einbeck. Zeuge aus Stein und Fachwerk für diese lange Geschichte ist das alte Rathaus im Zentrum der Brauerstadt....

NEWSLETTER ANMELDUNG

Sie leben im Fachwerk-Fünfeck? Sie möchten sich informieren oder engagieren? 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@fachwerk5eck.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prüfen Sie Ihren Posteingang und den Spamordner, um Ihr Abonnement zu bestätigen.